Steinbecker Grund e.V.

Mitgliederversammlung 2011

Die letztjährige Mitgliederversammlung des Vereins Schullandheim Steinbecker Grund fand aus mehreren Gründen wieder einmal im Schullandheim statt.

Die Vereins- und Vorstandsmitglieder wollten sich mit eigenen Augen ein Bild von den umfangreichen Renovierungsarbeiten machen, die im Haus stattgefunden haben. Diese Erneuerungen kommen direkt unseren Gästen und ihren Begleitern zugute. Für die Begleiter gibt es neu möblierte Zimmer, in den Schlafräumen für die Gäste wurden neue Fußböden verlegt und neue Türen eingebaut.

Einer der beiden Essenräume im Untergeschoss erhielt eine neue Wandverkleidung, der zweite große Tagesraum steht ab sofort für Gruppenteilungen und -aktivitäten zur Verfügung.

Ein weiterer Raum, der bisher relativ ungenutzt blieb, wird so hergerichtet, dass dort eine Gruppe von Besuchern Recherchen im Internet durchführen kann. Die Vereins- und Vorstandsmitglieder werden im Juni anlässlich eines Arbeitswochenendes weitere Verschönerungsarbeiten im Haus und auf dem Gelände durchführen.

Die Materialsammlung für Abenteuer- und Erlebnisspiele ist im Schullandheim eingetroffen und kann ebenfalls von sofort an von unseren Gästen genutzt werden.

In ihrem Jahrebericht hob die Vorsitzende, Frau Merkina, besonders die durch den zweiten Vorsitzenden, Herrn Cramer, und die durch das Heimelternpaar Purkus geleistete Arbeit im Berichtszeitraum hervor.

Bei strahlendem Sonnenschein zog dann auch noch um die Mittagszeit die Heidschnuckenherde des benachbarten Heidschnuckenhofes Kuhlmann am Haus vorbei – ein wunderschöner Anblick, den unsere Gäste häufiger genießen können.