Gemeinden im Umkreis

Aktuelle Meldung:

Fusion mit Hermannsburg ist beschlossen

Am 15.11.2012 hat der  Rat der Gemeinde Unterlüß die gemeinsame Fusion mit der Gemeinde Hermannsburg ab 01.01.2015 mehrheitlich beschlossen.

Zuvor wurde den beiden Kommunen eine Entschuldungshilfe in Höhe von 3,75 Mio. € vom Land Niedersachsen zugesagt.  Die Gemeinde Hermannsburg hat ihrerseits am selben Tag einen einstimmigen Beschluss zur Fusion gefasst.

Nähere Informationen folgen auf den Homepages der Gemeinden Unterlüß und Hermannsburg

Im Faßberger Wappen sind am deutlichsten Lage, Bedeutung und wirtschaftliches Standbein der Gemeinde dokumentiert: Die Gemeinde im Naturpark Südheide ist traditionell mit der Schäferei verbunden. Dafür steht der Schäfer. Die heidetypische Vegetation wird durch die stilisierten Wacholderbüsche dargestellt. Ein aus der Zeit des Kalten Krieges stammender Flugplatz (heute Transporthubschrauber) wird durch die Silhuette eines Flugzeugs im Zahnkranz symbolisiert.

Zur Gemeinde Faßberg gehören die Gemeinden Müden/Örtze, Poitzen und Schmarbeck. Mehr über die Gemeinde Faßberg erfahren Sie auch unter diesem Link.

 

 

 

 

 

 

 

Homepage der Gemeinde Faßberg

Müden, am Zusammenfluss von Wietze und Örtze ist bekannt als touristisches Zentrum des Naturparks Südheide. Von hier aus starten die Paddeltouren entlang der Örtze über Hermannsburg, Feuerschützenbostel bis zur Aller. Wer heidetypisches Ambiente mit alter Fachwerkbausubstanz und regionaler Küche mag, der sollte einen Besuch in der kleinen Heidestadt einplanen.

Homepage der Gemeinde Müden

Unterlüß kennt der Bahnreisende eher als Durchgangsort auf der Bahnstrecke Hamburg – Hannover. Eingebettet in große Waldgebiete des Naturparks Südheide bietet der Ort aber durch regelmäßig wiederkehrende Gastspiele v on Orchestern und Theatern sowie das Albrecht-König-Museum auch kulturelle Anreize, ganz zu schweigen von der großartigen Natur.

Homepage der Gemeinde Unterlüß

Hermannsburg, ein kleiner Ort an der Örtze, ist vor allem durch das Evangelisch-lutherische Missionswerk bekannt geworden, eine Einrichtung, die in Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika soziale und kirchliche Projekte betreut. Der Ort selbst ist bekannt durch ein vielfältiges Erholungs- und Freizeitangebot im Naturpark Südheide.

 

 Homepage der Gemeinde Hermannsburg